Nachdem wir euch vor einigen Wochen vom Fahrradhalter der Firma bike-holder berichtet haben, haben wir uns nun entschlossen, dieses Modell in eines der CampingBuddies-Wohnmobile einzubauen. Es handelt sich hierbei um einen 2018er XGO Dynamic 69 P und bei den zu transportierenden Rädern um handelsübliche Mountainbikes.

Die Gründe für den Einbau eines Fahrradhalters in der Garage liegen dabei – zumindest für uns – auf der Hand: Wer teure Räder hat, kann sie in der Garage einfach deutlich sicherer, und auch geschützter vor den Blicken Dritter, transportieren. Hinzu kommt, dass auch „Überwurf“ die Räder an einem Außenträger nicht vollständig vor Schmutz schützt. Und drittens: Mit außen montierten Rädern verlängert sich die Gesamtlänge des Mobils noch einmal um möglicherweise wertvolle Zentimeter.

wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen

Im ersten Schritt gilt es, sich auf der Homepage von Bike-Holder das geeignete Modell zusammenzustellen. Das ist auf den ersten Blick nicht ganz so einfach, doch zum einen fuchst man sich schnell ins Thema rein und zum anderen hilft einem der sehr nette und kompetente Support auf der Seite gekonnt weiter. Nach einem etwas längeren Telefonat haben wir dann „unseren“ Bike-Holder konfiguriert und die einzelnen Teile genau auf unsere Bedürfnisse – also unsere Heckgarage und unsere Fahrräder – abgestimmt. Im Einzelnen liest sich die Bestellung dann wie folgt:

2 x bike-holder COMFORT BLACK III – inkl. GRATIS Zubehör COMFORT Store
2 x Wand-/Deckenschiene Einzelteil
2 x Kugelschlitten für Wand-/Deckenschiene
2 x Buchse PRO mit Gewindestift
6 x Teilstück lang COMFORT SP schwarz L135
4 x Gewindestift für bike-holder Teilstücke
2 x Beschichtete Doppel-Klemme bike-holder COMFORT SP-go
3 x Fahrradschienen-Bodenplatte Größe M
4 x Verbindungs-Clip für Fahrradschienen-Bodenplatte
1 x COMFORT-Store
In Summe kostet dieses Paket 399 Euro
2 x 500-07 Fahrrad-Achs-Adapter (Zubehör)
Aufgrund unserer kleinen Garage haben wir noch diese Adapter dazugekauft. Sie kostet jeweils 79,90 Euro.

Weitere Projekte:

Nach nur zwei Tagen halten wir das 8 Kg schwere DHL-Paket in Händen und los geht’s ….

wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen

Decken- bzw. Wandschiene mit bereits montiertem  Kugelschlitten und der s.g. Buchse PRO mit Gewindestift. In den Kugelkopf wird später die schwarz eloxierte, sehr  hochwertige Haltestange „eingeklickt“

wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen

Folgende Bilder: Hier die eingeklickte Haltestange, mit dem Kugelkopf verbunden und mit der kleinen Feststellschraube bombenfest arritiert.

Mit dem Absenden stimmst du unserer Datenschutzerklärung (www.campingbuddies.de/datenschutzerklaerung/) zu. Außerdem versprechen wir hoch und heilig, dass wir dich nicht zuspammen werden 🙂

wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen

Folgende Bilder: Beschichtete, sehr hochwertige Doppelklemme. Eine Seite wird mit der Sattelstütze oder mit dem Rahmen des Bikes verbunden, die andere Seite mit der schwarzen Haltestange. Die Klemme sorgt für einen festen Verbund des Bikes mit der Deckenschiene.

wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen

Folgende Bilder: Achs-Adapter (nicht im Gesamtpaket enthalten sind). Sie dienen dazu, das Bike mit demontiertem Vorderrad sicher  in der „Spur“ zu halten, damit es später in der Heckgarage  nicht verrutscht. Hier wird die Vorderradgabel eingespannt.

wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen

wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen

Folgende Bilder: Im Lieferumfang enthaltene Fahrradschienen-Bodenplatte der Größe M (passend für  alle normalen Mountainbikes). Insgesamt drei dieser Platten sind  enthalten. Sie können mit kleinen Metall-Klipsen zusammengesteckt werden. Der Achs-Adapter passt perfekt  ins Profil und hält die Vorderradgabel sicher in der „Spur“.

wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen

Folgende Bilder: Montierte und mit acht Schrauben befestigte  Deckenschiene in der Heckgarage (Schrauben sind im  Lieferumfang enthalten). Der Kugelbolzen kann entsprechend verschoben und in der endgültigen Position fest  arretiert werden.

wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen

Folgende Bilder: Die Montage-Situation in der  Heckgarage. Die Deckenschiene ist mit der Haltestange und mit dem Bike-Rahmen verbunden.

wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen

Folgende Bilder: Weil unsere Heckgarage lediglich eine lichte Höhe von  gerademal 80 cm aufweist, und die Bikes gerade so hinein  passen, habe ich bei meinem 26“er MTB die Sattelstange entfernt. Daher ist die Haltestange nun am Rahmen befestigt und es passt alles deutlich besser. Normalerweise würde sie an der Sattelstange  sitzen. Ergebnis: Passt, wackelt nicht, und  hat Luft.

wohnmobil fahrradhalter garage, Ordnung in der Heckgarage: Fahrradhalter „bike-holder“ einbauen

Fazit:

Der Lieferumfang des bike-holder COMFORT BLACK III Beinhaltet alles, was man zum sicheren Transport von zwei  Bikes in der Heckgarage seines Womos benötigt. Die zusätzlich bestellten Achs-Adapter machen das System  komplett und absolut konkurrenzlos. Wer seine Bikes auf moderne Art und Weise, sicher und  stabil in der Heckgarage transportieren möchte, ist mit diesem  neuen System ganz weit vorne mit dabei. Das einzige fest mit dem Womo verbaute Teil ist  die mit acht kleinen Schrauben an der Decke der Heckgarage  verschraubte Deckenschiene, die ebenso gut auch als  Wandschiene funktioniert. Die Heckgarage bleibt dadurch komplett unverbaut und behält  auch bei nicht zu transportierenden Bikes die volle Größe, da die Deckenschiene in keiner Weise störend auffällt.

P.S. Nachdem wir den COMFORT BLACK III nun eingebaut haben, werden wir euch natürlich zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal berichten, wie sich das Ding so im Alltag schlägt. Also, stay tuned 🙂

Und wenn ihr Fragen zu dem Fahrradhalter habt, dann schriebt uns gerne in die Kommentare. Wir würden uns freuen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.