Art des Platzes:
Stellplatz

Adresse:
Calmontstraße 96
56814 Bremm

URL:
http://www.oster-franzen.de

Lage:
Am Fluss

Ausstattung:
Entsorgung / Strom / Toiletten / Dusche

Bewertung:
4/5 Punkte

Mit dem Absenden stimmst du unserer Datenschutzerklärung (www.campingbuddies.de/datenschutzerklaerung/) zu. Außerdem versprechen wir hoch und heilig, dass wir dich nicht zuspammen werden 🙂

Das hat mir besonders gut gefallen:
Die günstige Lage zur Moselschleife macht den Platz für alle interessant, die sich dieses Ausflugsziel mal ganz entspannt aus der Nähe betrachten wollen. Der Fußweg zum Aussichtspunkt „Gipfelkreuz“ dauert auf dem Moselsteig eine gute Stunde und führt mitten durch die Weinberge.

Das hat mir nicht so gut gefallen:
Sollte man mit Kindern unterwegs sein, wird dem Nachwuchs auf diesem Platz leider kein Spielplatz o.ä. angeboten.

Besonders erwähnenswert:
Die Stellplatzgebühr ist mit 15,-Euro pro Nacht wirklich günstig, bei entsprechendem Wein-Einkauf direkt vom Weingut kann man diese sogar noch um 50% reduzieren. Die Parzellen sind großzügig angelegt und jeweils von dichten Hecken umgeben. Sanitär/Duschen modern und sauber. Restaurants sind wenige Meter entfernt…

Platz bewertet von:
Michael
[Wenn du Fragen an Michael hast, stell sie einfach in den Kommentaren. Michael wird sie umgehend beantworten.]

Wohnmobilstellplatz oster-franzen, Wohnmobilgarten Oster-Franzen: Stellplatz mit Rabatt für Weintrinker

Wohnmobilstellplatz oster-franzen, Wohnmobilgarten Oster-Franzen: Stellplatz mit Rabatt für Weintrinker

DCIM100MEDIADJI_0162.JPG

Wohnmobilstellplatz oster-franzen, Wohnmobilgarten Oster-Franzen: Stellplatz mit Rabatt für Weintrinker Wohnmobilstellplatz oster-franzen, Wohnmobilgarten Oster-Franzen: Stellplatz mit Rabatt für Weintrinker Wohnmobilstellplatz oster-franzen, Wohnmobilgarten Oster-Franzen: Stellplatz mit Rabatt für Weintrinker

Über den Autor

Jan
Erster am Lagerfeuer

Moin, ich bin Jan. Schon in der Uni-Zeit - Ende der 90er - habe ich von einem Wohnmobil geträumt. Damals habe ich mir erste Zeitschriften und Bücher angeschafft und mir vorgestellt, dass ich zusammen mit meiner besseren Hälfte durch die Lande reise. Doch die ersten Jahre mussten diverse VW Passat Variant als Reisemobil herhalten. Erst rund 20 Jahre später hat sich mein Traum erfüllt - und das gleich in doppelter Hinsicht. Denn nicht nur sind wir inzwischen mit der ganzen Familie in einem Eura Mobil-Camper (Freestyle von 2005) unterwegs. Auch das Schreiben hier bei den CampingBuddies macht extrem viel Freunde und bringt mich meinem Hobby noch näher. Unser letzter Trip führte und über Italien mit der Fähre nach Griechenland und dann einmal kreuz und quer über die Peloponnes.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.