Auf zwei Etagen: Der SAIC Maxus Life Home V90 Villa Edition

Kennt ihr diese sensationellen XXL-Motorhomes aus dem Formel 1-Zirkus? Wo sich aus einem LKW-Auflieger eine zweite Etage und zwei monströse Slideouts über die ganze Fahrzeuglänge herausschieben und man im Inneren meint, man befände sich in einer Maisonette-Wohnung? An diese Super-Luxus-Dinger musste ich denken, als ich den SAIC Maxus Life Home V90 Villa Edition (was für ein Name, oder?) das erste Mal gesehen habe.

Mit dem Absenden stimmst du unserer Datenschutzerklärung (www.campingbuddies.de/datenschutzerklaerung/) zu. Außerdem versprechen wir hoch und heilig, dass wir dich nicht zuspammen werden 🙂

Denn auch bei diesem Luxus-Camper aus China wird die eigentliche Wohnfläche auf Knopfdruck mehr als Verdoppelt. Allein im „Erdgeschoss“ stehen dank der beiden Slideouts rund 20 Quadratmeter mit Sitzgruppe, Küche mit Tresen, Bad usw. zur Verfügung. Über den im Heck platzierten Fahrstuhl – jawohl, ein Fahrstuhl – ist die erste Etage zu erreichen. Die Wände des Obergeschosses bestehen fast komplett aus Glas. Auf Knopfdruck können sie allerdings verdunkelt werden und bieten so ausreichend Privatsphäre. Zum Luftschnappen steht zudem ein kleiner Balkon zur Verfügung.

Zu haben ist die rollende Villa von SAIC Maxus für umgerechnet rund 340.000 Euro. Aus China importieren und euch mit dem hiesigen TÜV herumschlagen müsst ihr allerdings alleine, denn SAIC Maxus verkauft seine Wohnmobile ausschließlich in China.

Galerie