Nissan e-NV200 Winter Camper Concept: Seine Zeit wird kommen

Ja, ich gestehe es. Ich bin ein Fan von Elektro-Fahrzeugen. Hier sehe ich die Zukunft. Beim aktuellen Stand der Technik allerdings, sehe ich für gewissen Einsatzgebiete noch schwarz. Zum Beispiel beim Thema Camping. Solange es keine Transporter-Basis mit 500 Km und mehr Reichweite gibt, ist noch viel Luft nach oben. Nissan sieht das offensichtlich etwas optimistischer und präsentiert voller Frohgemut das Nissan e-NV200 Winter Camper Concept – einen rein elektrischen Camper, der dann auch noch speziell für den Wintereinsatz geeignet sein soll.

Die Basis bildet der bekannte e-NV200, der aktuell mit einer 40kWh-Batterie daherkommt und laut Nissan im besten Falle eine Reichweite von bis zu 280 km hat. Normalerweise sinkt die Reichweite bei Minusgraden allerdings ein ordentliches Stückchen. Da sich das Konzept-Fahrzeug darüber hinaus auch abseits der Straße wohlfühlen soll (u.a. dank groben Stollenreifen), dürfte speziell hier die Reichweite nochmals sinken. Hinzu kommt: Bin ich erstmal im Gemüse unterwegs und dann geht die Batterie zur Neige, hilft mir nicht einmal der altbekannte Diesel-Kanister und der pfeifende Weg zur nächsten Tankstelle – wo auch immer die sein mag. Aber: Wer einen Dieselgenerator dabei hat oder an einem sonnigen Tag lange genug wartet (Solarzellen auf dem Dach sei Dank), kann auch irgendwann wieder zurück zur Straße kommen.

Mein Fazit: Elektro-Camper werden kommen und der NV200 (Diesel) als Basis ist durchaus eine Überlegung wert, aber solch eine Studie wie die hier gezeigte ist einfach noch viel zu früh.

Galerie

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner