In rund vier Monaten haben Jim & Ireen ihren VW Crafter zum gemütlichen Campervan umgebaut. Besonders viel Wert haben die beiden aufs autarke Stehen gelegt. Auf Gas haben sie indes komplett verzichtet. Stattdessen vertrauen sie auf 2 x 160 Watt-Solarpanels, zwei 180 Ah Batterien und einen 4 in 1 Wechselrichter. Außerdem punktet ihr Crafter mit einem 100-Liter-Wassertank.

Wer Fragen zum Camper, seinen Erbauern oder ihren Erfahrungen hat, kann diese gerne auf ihrem Insta-Account loswerden.

Mit dem Absenden stimmst du unserer Datenschutzerklärung (www.campingbuddies.de/datenschutzerklaerung/) zu. Außerdem versprechen wir hoch und heilig, dass wir dich nicht zuspammen werden 🙂

Und noch ein ausgebauter VW Crafter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.