Hallo! Wir sind Christine und Heiko und kommen aus dem Ruhrpott – genauer gesagt aus Essen. Da haben wir zwar ein Haus mit Garten und allem Drum und Dran, aber den Alltag einfach mal hinter uns zu lassen und mit dem Camper für ein paar Tage abzuhauen und alles stehen und liegen zu lassen, hat schon immer gereizt.

Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko

Unser Fahrzeug ist ein Bawemo Highway-Zigeuner (sorry, aber der wurde seinerzeit so verkauft.). Basis ist ein VW LT TD mit 75  KW aus dem Jahre 1984. Mittlerweile mit AT-Maschine bestückt hat er sicher schon über 250.000 KM gelaufen. Es soll laut Hersteller (Firma Barnickel) wohl das einzige noch existierende Modell in dieser Ausführung auf LT Basis sein.

Mit dem Absenden stimmst du unserer Datenschutzerklärung (www.campingbuddies.de/datenschutzerklaerung/) zu. Außerdem versprechen wir hoch und heilig, dass wir dich nicht zuspammen werden 🙂

Ja, warum ist es dieses Modell geworden?! Wir fuhren vorher schon jahrelang ein kleineres Wohnmobil, auch schon mit selbst erlangter H-Zulassung. Dieses wurde uns dann aber doch zu klein und wir suchten etwas Größeres. Wir sind dann bei einer bekannten Internet-Plattform in einer Auktion auf dieses außergewöhnliche Fahrzeug aufmerksam geworden. Es war zwar innen und außen in einem absolut desolaten Zustand, was uns dennoch nicht davon abgehalten hat, das Fahrzeug letztendlich zu ersteigern.

Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko

Die Rahmenbedingungen haben einfach gestimmt: Das Fahrzeug war für sein Baujahr schon gut ausgestattet (z.b. doppelter Boden, Alde Wasserheizung mit zig Konvektoren in jeder Ecke und Fußbodenheizung im Sitzbereich). Dazu kam dann noch die GFK Außenhaut, für die Alufraß ein Fremdwort ist. Allerdings verging wirklich ein Jahr bis wir auf die erste Tour gehen konnten. Die Restaurierung war einfach zu gewaltig. Hilfe hatten wir dabei nicht in Anspruch genommen, zumal ich schon immer ein leidenschaftlicher Schrauber war – ob an meinem Motorrad, dem Roller meiner Frau, oder an unseren Pkws – da wurde immer alles selber repariert.

Weitere Buddies

Großartige Ferntouren haben wir bisher noch nicht mit unserem Bawemo Highway-Zigeuner unternommen, außer halt angrenzende Länder. Da wir uns ja auch schon bald dem Rentenalter nähern, soll sich das dann aber ändern. Zeit ist dabei der Faktor!

Auf unseren Touren immer mit dabei haben wir unsere Fahrräder, bzw. mittlerweile unsere E-Bikes – wir erkunden immer gerne die nähere und etwas weitere Umgebung unseres jeweiligen Stellplatzes.

Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko Bawemo Highway-Zigeuner, Buddies stellen sich vor: Bawemo Highway-Zigeuner von Christine und Heiko

2 Responses

  1. Avatar
    R. Glöckle

    Hallo, wenn die Fa. Barnickel meint das wäre der letzte Highway Zigeuner auf LT Basis täuscht sie sich. Hab noch einen mit originalen 128000 km. Wenns jemand interresiert sende ich gerne Bilder.
    Gruß, Rainer

    Antworten
    • Jan
      Jan

      Moin Rainer, danke dir für deinen Kommentar. Wenn du möchtest, kannst du dich gerne bei uns im Magazin mit deinem Schätzchen vorstellen. Wenn das ok ist, schicke ich dir einfach eine Mail.

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.